Die D.A.S. Rechtsschutzversicherung beschäftigte sich mit dem Thema, bei welchen Rechtsfragen es im Alltag die meisten Unklarheiten gibt und infolgedessen zu Rechtsstreitigkeiten kommt. Dazu wurden die knapp 7600 Anfragen zu rechtlichen Problemen, die der Versicherer dieses Jahr bis zum Oktober erhalten hatte, nach Themen ausgewertet und eine besten Liste ermittelt.

An erster Stelle stehen Streitigkeiten rund um die Gewährleistung und Garantie. Bei den sogenannten „allgemeine(n) Verträge(n)“ gibt es diesbezüglich die meisten Anfragen. Oft verstehen die Kunden schon nicht den Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie.

Gewährleistung kann als gesetzlicher Anspruch geltend gemacht werden. Unternehmer können gegenüber einem Verbraucher diesen nicht ausschließen. Es betrifft jedoch nur Mängel, die bereits bei der Übergabe vorhanden sind.

Garantie ist hingegen eine freiwillige Zusage des Herstellers oder Händlers, innerhalb einer vereinbarten Frist für bestimmte, vertraglich definierte Mängel einzustehen.

Darunter fallen auch zwei Spezialfälle, die Gewährleistung beim Gebrauchtwagenkauf im Fahrzeughandel und der Gewährleistungsausschluss beim Autokauf von Privatpersonen, welche gesondert ausgewertet worden sind und auf die Plätzen zwei und vier kamen.

Zu anderen wichtigen Streitfragen zählen vor allem die Höhe des Unterhalts für Kinder (Platz drei), die Kündigung im Arbeitsrecht und Nachbarschaftsstreitigkeiten am Gartenzaun. Nach Aussagen der Versicherung kommt es immer wieder zu Streitigkeiten unter Nachbarn wegen überhängender Äste von Baum oder Hecke. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass störende Äste und Wurzeln, die von nebenan in den eigenen Garten herüberwuchern, auch ohne Erlaubnis des Nachbarn entfernt werden können. Allerdings nur unter der Bedingung, dass man dazu nicht das Nachbargrundstück betreten muss. Außerdem muss der Zuschnitt fachgerecht und unter Schonung der Substanz erfolgen.

Weitere Ursachen für rechtliche Streitigkeiten sind Autounfälle sowie Kaution und Kündigungsfristen im Mietrecht. Verkehrsstrafen gehören ebenfalls in die Top Ten Liste der Kunden, dieses Thema schafft es auf den 10. Platz.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.