Mit der Familien Rechtsschutzversicherungen bieten einige Versicherer einen Schutz an, der – wie es der Name bereits verrät – speziell für Familien entwickelt wurde. Personen mit Familie sind daher oft interessiert, allerdings müssen sie häufig eingestehen, dass sie gar nicht so genau wissen, was sich hinter diesem Begriff verbirgt.

Jede Familien Rechtsschutzversicherung ist anders

Dies ist kein Wunder, denn eine genau Definition für den Familien Rechtsschutz gibt es überhaupt nicht. Vielmehr handelt es sich hierbei um eine Marketinbezeichnung. Je nach Versicherer kann sich hinter dieser Versicherung ein ganz unterschiedlicher Schutz verstecken. Für Interessenten ist es daher wichtig, möglichst genau hinzusehen.

Schutz für die gesamte Familie

Es gibt jedoch eine Gemeinsamkeit, die alle Tarife aus diesem Bereich haben. Sie besteht darin, dass der Versicherungsschutz für die gesamte Familie gilt. Im Gegensatz zur klassischen Rechtsschutzversicherung ist nicht nur eine Person versichert. Stattdessen ist der Versicherungsnehmer mitsamt Ehepartner sowie Kindern abgesichert.

Ob vollährige Kinder ebenfalls über den Familien Rechtsschutz abgesichert sind, hängt vom jeweiligen Tarif ab. Oft gelten lediglich minderjährige Kinder als versichert. Vollährige Kinder müssen im Regelfall eigenständig versichert werden.

Große Unterschiede bei den Leistungen

Ein sehr uneinheitliches Bild zeichnet sich hingegen bei den gebotenen Leistungen ab. Welche konkreten Leistungen bzw. welche Art von Rechtsschutz bei einer Familien Rechtsschutzversicherung enthalten ist, lässt sich generel nur ganz schwierig sagen. Einige Versicherer setzen auf einen sehr bereit gefächerten Schutz, bei Tarifen anderer Versicherer klaffen hingegen große Lücken auf.

Verallgemeinert lässt sich sagen, dass Rechtsschutztarife, die speziell für Familien angeboten werden, meist einen Privatrechtsschutz, einen Kfz-Rechtsschutz sowie einen Berufsrechtsschutz beinhalten. Ob die gebotenen Leistungen genügen, muss stets abgewogen werden.

Fazit: Oft lohnenswert, doch genaues Hinsehen ist wichtig

Interessant ist der Familien Rechtsschutz besonders für diejenigen, die sich einen umfassenden Versicherungsschutz wünschen bzw. mehrere Arten von Rechtsschutz benötigen und gleichzeitig die gesamte Familie absichern möchten. Gerade weil alle Familienmitglieder versichert sind und ein breit gefächerter Versicherungsschutz besteht, ergeben sich oft schöne Beitragsvorteile. Dennoch sollte auf einen Vergleich nicht verzichtet werden. Erst nach erfolgtem Vergleich lässt sich sagen, welche Lösung am besten zu einem passt.